Ziele

Unser als gemeinnützig anerkannter Verein fördert das öffentliche Gesundheitswesen und den Tierschutz. Was heißt das konkret?

Der Verein

  • organisiert ehrenamtliche Besuchsdienste durch ausgebildete Mensch-Hund-Teams,
  • berät und informiert in Fragen tiergestützter Interventionen,
  • fördert die weitere Verbreitung tiergestützter Interventionen,
  • berät Hundehalter, die an einer Ausbildung zum Besuchshunde-Team interessiert sind und unterstützt diese Ausbildung.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Flyer.